Heilbronner Land

Im Heilbronner Land Urlaub machen – das heißt Kunst, Kultur und Kulinarik in einer uralten Kulturlandschaften zwischen bewaldeten Naturparkhöhen und Terrassenweinbergen genießen.

Altstadt von Bad Wimpfen
Altstadt von Bad Wimpfen

Genuss in Deutschlands Rotweinregion Nr. 1

Zwischen Lauffen und Gundelsheim im Neckartal, vom Zabergäu bis ins Weinsberger Tal gedeiht mehr als die Hälfte des Württemberger Weines – darunter zahlreiche Deutsche Spitzenweine, von denen sich auch immer mehr internationale Gaumen verwöhnen lassen.

In Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 erwartet Sie ein ganzjähriges Festles-Programm von der urig-rustikalen Hocketse bis zum edlen Gourmet-Weinfest. Highlights im ganzjährigen Angebot sind neben Heilbronner Weindorf und Erlenbacher Weinfest, das Gipfeltreffen Württemberger Weine oder der Trollinger-Marathon, bei dem die Teilnehmer das Württemberger Nationalgetränk, den Trollinger „all you like to drink“ genießen können.

Die ersten zertifizierten WeinErlebnisFührer im Baden-Württemberger Weinland nehmen Sie mit auf ebenso erlebnisreiche wie informative Touren durch unsere faszinierenden Weinlandschaften. Eine WeinErlebnisTour im Heilbronner Land bringt Ihnen Land und Leute, Kultur und Brauchtum nahe – gern auch als fahrende Weinprobe.

Sportlich aktiv im Heilbronner Land

Ob Wanderer, Golfer oder Radler – sportlich interessierte Gäste finden im HeilbronnerLand zahlreiche Möglichkeiten für ihren Bewegungsdrang. Die Höhenzüge der Naturparke Stromberg-Heuchelberg und Schwäbisch-Fränkischer Wald stehen dabei für eher ambitionierte Rad- und Wandertouren. In den Flusstälern von Kocher, Jagst und Neckar geht es etwas beschaulicher zu. Für mittlere Konditionen sind die Weinberglandschaften im Zabergäu oder Weinsberger Tal ideal. Umgolfen Sie das alterwürdige Schloss Liebenstein oder walken Sie auf dem Württemberger Weinwanderweg.

Ein besonderes Eldorado finden Radler im HeilbronnerLand. Mit Neckartal- und Kocher-Jagst-Radweg, Burgenstraßen- und Kraichgau-Hohenlohe-Weg durchziehen gleich mehrere Landesfernradwege die Region. Sternradler finden Anregungen für ihre Tourenplanung - von der leichten Familienausfahrt bis zur anspruchsvollen Hügeltour.
Die RadServiceStationen bieten dem Radler einen deutschlandweit einzigartigen Service bei Pannenhilfe, Orientierungslosigkeit und Energieverlust für Rad und Radler.

Kulturangebot vom Feinsten

Das Heilbronner Land ist Schlösser- und Burgenland. Vom Wasserschloss Bad Rappenau über die Ruine Helfenberg bis hin zur Burg Hohenbeilstein: ein vielseitiges und abwechslungsreiches Besuchsprogramm ist leicht zusammengestellt. Traditionsreiche Städte wie Heilbronn, Weinsberg oder die Stauferstadt Bad Wimpfen laden zu historischen Führungen ein, bei denen Geschichte und Geschichten vor Ort lebendig werden. Hinzu kommen im Land der Dichter und Denker historische Stätten vom Theodor-Heuss-Museum in Brackenheim über das Hölderlinzimmer in Lauffen bis um Mörike-Dorf Cleversulzbach.

Gleich fünf Freilichtbühnen, allen voran die Burgfestspiele Jagsthausen, stehen für einen Kulturgenuss unter`m Sternenzelt. Das Württemberger Kammerorchester, das Theater Heilbronn sind oder die Kunsthalle Vogelmann sind Anziehungspunkte in der Stadt Heilbronn, dem kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum im Heilbronner Land.

Technik erforschen – die Geschichte der Mobilität erleben

Vom ersten Laufrad im Zweiradmuseum Neckarsulm über die Geschichte des Automobilbaus im Audi Forum bis zur modernen Luft- und Raumfahrttechnik im Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum ist die technische Entwicklung von den oft schweißtreibenden Anfängen hinzu visionären Ideenschmieden im HeilbronnerLand zu entdecken. Mit der experimenta Heilbronn – einer einzigartigen Lern- und Erlebniswelt – ist das größte Science Center in Süddeutschland in Heilbronn entstanden.

Wellness und Gesundheit im Heilbronner Land

Saunaparadiese, subtropische Badelandschaften, Salzgrotten und Mineralbäder – Gesundheit und Wellness haben im HeilbronnerLand eine lange Tradition. Im RappSoDie, dem Bad Rappenauer Sole- und Saunaparadies, im Sole-Heilbad Bad Wimpfen, im Soleo Heilbronn oder im Aquatoll Neckarsulm lässt es sich wunderbar entspannen. Neben hoteleigenen Wellnesseinrichtungen stehen die Kur- und Rehakliniken in Bad Rappenau oder Bad Wimpfen für ein Verwöhnprogramm von Körper, Geist und Seele.

Heilbronner Land

Unterkünfte im Heilbronner Land

Durch den Norden Baden-Württembergs:

Wohnmobiltouren